Der rationelle Einsatz von Wärme sowie die Nutzung von Abwärme gewinnen immer mehr an Bedeutung. Dass man auch Kälte bis -60 °C aus Wärme bereitstellen kann, ist nicht immer bekannt oder die heute bestehenden Möglichkeiten sind nicht geläufig. Die mattes engineering gmbh verfügt über weiterentwickelte Ammoniak Absorptionskälteanlagen, die hier in Kurzform vorgestellt werden.

  • Antrieb durch „billige“ (Ab-)Wärme
  • Geringer Bedarf an elektrischer Energie sowie kleine elektrische Anschlussleistungen
  • Einfacher Aufbau
  • Zuverlässigkeit, überlegene Verfügbarkeit
  • Hervorragendes Teillastverhalten
  • Flexibles Betriebsverhalten bei Abweichungen vom Auslegungspunkt
  • Sehr kostengünstig in Bedienung und Unterhaltung
  • Extrem lange Lebensdauer